Kulturfreitag im BeZett


Jeden ersten Freitag im Monat im BeZett in Sinn:

Kultur hautnah erleben- bei laufendem Bistrobetrieb und freiem Eintritt

Der Kulturfreitag findet statt mit freundlicher Unterstützung von: 

Wichtige Hinweise zur aktuellen Situation:

 

Um die gesetzliche Vorgabe des Mindestabstandes zu beachten, empfehlen wir,

eine Reservierung vorzunehmen. Spontane Besucher dürfen wir evtl. nicht einlassen, 

wenn wir den Mindestabstand nicht gewährleisten können.

Wir können leider aktuell keine Theken- oder Stehplätze anbieten,

bei schönem Wetter kann aber unsere Terrasse genutzt werden.

 

Danke an unsere Gäste, die die regionale Kulturszene  durch ihr Kommen fördern.

Und natürlich danke an die Künstler, die auch unter erschwerten Bedingungen

bei uns auftreten.

Vielen Dank!

Wir freuen uns auf EUCH!

 


Kulturfreitag im September

Offene Bühne im BeZett

Am 04.09. werden die unterschiedlichsten Künstler aus der Region auf der Bühne zu sehen sein. Mit dabei:

Elul Dawit- freut euch auf sanfte Klänge! 

Chris Eversberg- Singer und Songwriter, der Vielfalt und Gefühl auf die Bühne bringt

Tobi Lucke - mit Gitarre und Gesang nimmt er uns mit in seine Musik

Autumn Sighs- "Shoelace": eine ganz neue Stilrichtung für's BeZett, wir freuen uns auf atmosphärische Klänge,  und eine "Wall of noise" 


Kulturfreitag im August

Achtung, Achtung- aufgrund unserer Sommerpause findet der Kulturfreitag im August ausnahmsweise am 2. Freitag im Monat statt. 

Auf der Bühne:

Robert Oberbeck. Mit einem Stil zwischen Dylan und Springsteen und mit Musik, die weiß, wann sie rocken muss - und wann sie fast schweigen sollte. Singer Songwriter - Musik aus der mittelhessischen Provinz – ja, das gibt es: authentisches, eigenes Songwriting. Mehr Infos zum Künstler gibt's hier.


Kulturfreitag im Juli

Im Juli haben wir gleich zwei Künstler auf der Bühne:

Lukas Müller: Singer/Songwriter aus Gießen, der mit Gitarre und toller Stimme das Publikum in seinen Bann zieht.

KILLI : Charme, wahre Geschichten und eine ordentliche Ladung Herz. Mit Gitarre, Gesang und Loopstation lädt er zum Spaß haben und Mitmachen ein.


Kulturfreitag im Juni

Jonas Brannath ist ein junger Singer/Songwriter aus der Region, der sich durch seine unverkennbar emotionale Stimme auszeichnet und bei zahlreichen Auftritten in Clubs, auf Festivals und bei Independent-Radio-Sendern einen Namen gemacht hat. Er steht für handgemachten kreativen-Folk-Pop mit Reggae-Einflüssen.

Inspirationen für seine Songs findet er in der Schönheit und Ruhe der Natur. Beim Kulturfreitag im Juni ist die Konstellation ein Trio und wir dürfen uns auf akustische Klänge freuen.

 

 


Abgesagt:Kulturfreitag im april

Aufgrund der Regelungen im Umgang mit dem Corona-Virus wird der Kulturfreitag im April abgesagt. Über einen neuen Auftrittstermin mit Jonas Brannath und Band wird hier informiert.

 

Jonas Brannath & Band live beim Kulturfreitag im BeZett! - Folk/Pop/Reggae/Soul-

Euch erwartet ein vielfältiges Programm mit der einen oder anderen Überraschung. 


Kulturfreitag im märz

JIM PANSE & Band- der Name steht für ein unkonventionelles, aber hochkarätiges Programm aus Rock, Jazz, Soul, Fusion und R&B - Hauptsache, es groovt! Dabei wird großer Wert auf ausgefeilte und witzige Arrangements von Songs abseits des Mainstreams gelegt. Die Band spielt größtenteils Titel, die man nicht „an jeder Ecke“ hört“ - sowie auch originelle eigene Kompositionen. So entsteht eine erfrischende Mischung mit hohem Wiedererkennungswert, die in die Beine geht und immer wieder angenehm überrascht.
 


Kulturfreitag im Februar

Wir starten am 07.02. aus unserer Winterpause mit Lukas Müller und Lukas Jäckel. Zwei Sänger und Songwriter, die mit ihren Texten das Publikum in ihren Bann ziehen.

Lukas Müller (20) Lukas Jäckel (19) sind Freunde, die ihre Musik dennoch auf unterschiedliche Art und Weise ausdrücken. Beide gehen mit ihrer Musik unter die Haut, man darf sich auf einen Abend voller akustischer Musik im BeZett- Ambiente freuen. Ohrwurm garantiert ;-)


3. kulturfreitag im dezember

Charme, wahre Geschichten und eine ordentliche Ladung Herz. Das ist es, was KILLI zu dem macht, der er ist. Der norddeutsche Musiker erzählt mittels wahrer Geschichten von Zugfahrten und dem Reisen bis hin zum Verlust der großen Liebe und der Wichtigkeit von Freundschaft. Gitarre, Gesang und Loopstation verwandeln diese Geschichten zu einem wahren Erlebnis. Er will das Publikum mitnehmen, Fragen aufwerfen, Antworten in Frage stellen und zum Träumen, zum Spaß haben und Mitmachen einladen.


2. Kulturfreitag im dezember

Phil Cory ist ein englischer Singer-Songwriter, Gitarrist und Klangschalen-Musiker. Bereits online auf Spotify und Apple Music zu hören, kennen viele ihn sicher auch als musikalische Bereicherung des Herborner Wochenmarktes. Phil bringt am 13.12. ein bunte Mischung aus seiner Albumkarriere auf die BeZett Bühne. Vor lauter Vorfreude auf den Auftritt hat der Künstler sich außerdem überlegt, eigens hierfür einen neuen Song zu produzieren, man darf also gespannt sein.


1. Kulturfreitag im Dezember

Tinto&Soul, das steht für Gitarre & Gesang. Ariane und Rogelio sind die beiden Künstler, die euch am 06.12. mitnehmen in einen musikalischen Kulturfreitag. Sie präsentieren internationale Cover Songs und bringen damit jede Menge altbekanntes wie auch neu interpretiertes auf die Bühne.  Tinto&Soul sind der Auftakt für eine Kulturfreitag- Reihe im Dezember 2019: Jeder "Adventsfreitag" ist Kulturfreitag.  Nicht nur der erste Freitag, nein- auch der zweite und dritte Dezember-Freitag wird mit Kultur gefüllt. 


Kulturfreitag im November

Samuel Lenz ist ein Zauberkünstler und Mentalmagier, der mit Witz und Charme in eine andere Welt entführt. Hier werden Geburtsdaten vorhergesagt, Lügen erkannt und rechnerische Höchstleistungen vollbracht.  Zauberkunst, Körpersprache, Psychologie und Suggestion sind die Grundlagen dieser Show, welche jeden Zuschauer aus dem Alltag heraus hin zu einer Traumwelt führen wird, in der man an der Wirklichkeit der Dinge zweifelt und die Realität auf den Kopf gestellt wird...


Kulturfreitag im Oktober

Bereits bekannt im BeZett:

Mit Reverb kommen Lieder mit Leidenschaft und Verbundenheit auf die Bühne. Jede Menge Coversongs neu verpackt aus verschiedensten Stilrichtungen. Akustisch, mehrstimmig, immer mit viel Spaß.


Kulturfreitag im September

"Solche Songs spielen weiter, nachdem sie verklungen sind

"Der Marburger Robert Oberbeck ist ein Singer Songwriter im exakten und besten Wortsinne:

Er singt Geschichten von Alltagskämpfern und Kleinstadthelden, von Zweiflern und Ausbruchssehnsüchtigen.

Die musikalischen und sprachlichen Mittel stammen aus dem Arsenal englischsprachiger Songwriter: Man hört unter anderem Vorbilder wie Springsteen und Dylan.


Kulturfreitag im August

Zum zweiten Mal auf der Kulturfreitagbühne: Die wahrscheinlich jüngste Band der Region! Die X-Chords bringen jungen Sound und jede Menge Stimmung mit ins BeZett und so starten wir nach der Sommerpause wieder voller Energie durch. Aufgepasst: Im August findet der Kulturfreitag wegen der bevorstehenden Sommerpause am 2. Freitag im Monat statt.


Juli 2019

Jonas Brannath und Band, das steht für handgemachten Folk-Pop und einen ganz und gar eigenwilligen Sound, überraschende Wendungen mit ungewöhnlichen Rhythmen und unerwarteten Reggae-Parts.

An diesem Abend erwartet euch authentische Musik, mit ureigenen Melodien und einer unverkennbaren Stimme, tief empfunden von weich und traurig bis hart, laut und ehrlich.


Juni 2019

Im Juni präsentiert die Johannes Gutenbergschule Songs aus dem aktuellen Musical "Black Friday" auf dem Kulturfreitag.

Freut euch darauf, zu sehen, was die nächste Generation an Sängern /Musikern /Künstlern auf die Bühne bringt:

Der WPU Kurs "Musical" der Johannes Gutenberg Schule Ehringshausen gibt einen Einblick in das aktuelle Kulturprojekt.


Mai 2019

Robin Cedric Jäger & Band: Das ist moderner DeutschPop, der den Zeitgeist trifft & unter die Haut geht . Die Besucher der Kulturfreitages im Mai dürfen sich auf Ohrwurmmelodien & authentische Texte freuen! DeutschPop aus echter Überzeugung und Begeisterung findet den Weg auf die Sinner Bühne. Dabei sein lohnt sich!

Mehr Infos zum Künstler unter www.robincedricjaeger.com


April 2019

Zwei Stimmen, zwei Gitarren, viel Rhythmus und ein gehöriges Maß an Spielfreude &Spontaneität: So lässt sich in aller Kürze das Duo DoubleStroke beschreiben.

Beim Kulturfreitag im April werden Zuhörer und Musiker durch die Freude und den Spaß an guter Musik vereint, wenn die beiden Musiker aus Wetzlar die Bühne füllen.

 


März 2019

Tiefsinn und Leichtsinn gehen Hand in Hand -am Liebsten charmant :-) erzählt Jana hiervon in ihren Songs. Ihre Musik umfasst unterschiedliche Stilelemente, mit denen sie das Leben an sich und dessen Vielfalt und Echtheit besingt.

Inspirieren, unterhalten, Spass haben, Menschen verbinden, zum Lachen und Weinen bringen... das alles hat sich Jana für den nächsten Kulturfreitag vorgenommen: vorbeikommen lohnt sich!

Reservierungen nimmt das BeZett entgegen


Februar 2019

Das Ende der Winterpause ist in Sicht: Am 01.02. starten wir mit dem Kulturfreitag ins neue Jahr.
Diesmal mit "Green Yellow Lipstick". Musik vom Feinsten von bekannten Gesichtern. Vorbeikommen lohnt sich.
Wir sehen uns im Februar!


Dezember 2018

Im Dezember öffnen wir "Das siebte Türchen": am 07.12. 2018 sind Singer-Songwriter Kevin Thoma aus Marburg und Schlagzeuger Benjamin Klein aus Herborn zu Gast und bringen uns mit Gesang, Gitarre und Percussion akustisch in den Advent.

Mit dabei ist Special Guest Elul Dawit, die ihre Premiere mit Gitarre und Gesang auf der Bühne haben wird.


November 2018

Wenn Instrumente und Gesang zu einer Harmonie verschmelzen, dann ist das Corazón - Musik fürs Herz. Die Musiker und Sänger nehmen ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise von indigenen Heilgesängen über keltische Einflüsse bis hin zu Eigenschöpfungen. Ein Abend mit Corazón ist ein inspirierendes und berührendes Erlebnis und ein Innehalten im geschäftigen Treiben unserer Zeit. 


Oktober 2018

"16plus" bringen als junge Theatergruppe aus der Kusch Herborn Schauspiel zum Nachdenken, Mitlachen und Schaudern auf die Bühne.

Die Zuschauer können sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit wechselnden Theaterszenen der jungen Schauspieler freuen.


September 2018

Mit ihren Songs setzt sich die hessische Liedermacherin NETTE für die gute Sache ein. An diesem Kulturfreitag erwartet die Zuhörer also jede Menge Herausforderndes, Ermutigendes, Kritisches und Erheiterndes.

Weitere Infos zur Künstlerin finden sich hier.


August 2018

Bekannte Gesichter der regionalen Musikszene:

Die Leidenschaft zur Musik verbindet die neue Gruppierung miteinander.

Das zeigt die Band im August im BeZett:  Songs neu verpackt. So werden verschiedenste Stilrichtungen in akustischer Form mit mehrstimmigem Gesang auf die Bühne gebracht.

"Ohne viel Tamtam aber dafür mit umso mehr Spaß!"

 

Infos zum Bistrobetrieb des BeZett gibt es hier.


Juli 2018

Deutschrap mal anders:

Im Juli präsentiert der Musiker "LK" mit live Band, Special Guest "Bastian", vielen Melodien, Background Gesang und anspruchsvollen Texten Rapgesang der besonderen Art.

Dass Rap eine wertvolle Kulturerfahrung fernab von Klischees ist, kann an diesem Abend live erlebt werden.

 

Mehr Infos zum Künstler unter: www.lkmusik.com


Juni 2018

Der Kulturfreitag im Juni ist etwas für musikalische Feinschmecker: Grooviger Fingerstyle, feinsinnige Fingerstyle-Instrumentals, technisch versiert und melodisch elegant: das bringt der gebürtige Marburger Michael Diehl auf die Bühne.

Infos zum Künstler gibt es hier
Infos zum Bistrobetrieb gibt es hier.


MAI 2018

Im Mai bringt die Kulturschule Ehringshausen mit ihren Schülern ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne. Kinder, Teens und Jugendliche. Besonders Musical- Fans dürfen gespannt sein, denn es gibt mit Sicherheit schon den ein oder anderen Ausblick auf die jährlich stattfindenden Schülermusicals. 

Infos zum Bistrobetrieb an diesem Abend gibt es hier.


April 2018

Im April bringen die Improzeoten jede Menge spontanes Theater auf die Bühne. Die Improtheatergruppe aus dem Raum Giessen verspricht beste Unterhaltung und jede Menge Unerwartetes. Als Zuschauer darf wie immer gegessen, getrunken und Kultur erlebt werden. Diesmal darf sogar live mitgestaltet werden, denn aus euren Ideen erwecken die Impro-Schauspieler einmalige Szenen zum Leben. Jede Menge Spaß ist vorprogrammiert.

Infos zum Bistrobetrieb gibt es hier.


März 2018

Sie sind dafür bekannt, Sinn ins Kino zu bringen, doch im März bringen sie Kino nach Sinn:

Der Filmclub Athenia e.V. zeigt im März den aktuellen Film "GlüXXspiel". Sinner Schauspieler, Regisseure, Schauplätze: regionaler kann der Kulturfreitag kaum werden, also nicht verpassen!

Infos zum Bistrobetrieb gibt es hier.


Februar 2018

Das neue Jahr kommt schneller als gedacht: Im Januar machen wir Pause und im Februar geht's direkt weiter: Die X-Chords füllen die Bühne des Kulturfreitages. Die wahrscheinlich jüngste Band der Region begleitet die kulinarischen Köstlichkeiten des BeZetts mit jeder Menge guter Musik.  Infos zum Bistrobetrieb gibt es hier.


Dezember 2017

Die Weihnachtszeit mit gutem Essen, leckeren Getränken, einer Lesung und mit jeder Menge Humor einstimmen. Klingt perfekt. 

Genau das gibt es am 01.12. auf der Kleinkunstbühne im BeZett. Uli Geis aus Sinn liest selbstgeschriebene satirische Vorweihnachtstexte, dabei sein lohnt sich, der Eintritt ist wie immer frei.


November 2017

Im November findet zum dritten Kulturfreitag Kevin Thoma, Singer und Songwriter aus Marburg, seinen Weg auf unsere Bühne. Wie immer startet der Bistrobetrieb ab 19 Uhr, im Verlauf des Abends können dann die deutschen Songs von Kevin Thoma mit gutem Essen und guten Getränken genossen werden. Vorbeikommen lohnt sich!


Oktober 2017:

Am 06. Oktober findet der zweite Kulturfreitag im BeZett mit einer "Lesebühne" statt. Wortkünstler, Poeten und Poetryslammer aus der Region nehmen die Zuschauer in die Welt der Worte mit.

Bei laufendem Bistrobetrieb darf also mitgedacht und mitgelacht werden, wenn wir eintauchen in die verschiedensten Gedankenwelten.

Der Eintritt ist frei.


September 2017:

Ab September 2017 findet im BeZett in Sinn jeden ersten Freitag im Monat ein Kulturfreitag statt. Gemütliches Bistroambiente, Köstlichkeiten, leckere Getränke und eine Kleinkunstbühne mit regionalen Kulturevents erwarten die Besucher. Der Anfang wird am ersten September mit einer "Open Stage" gemacht: Um 19 Uhr öffnet das Bistro und im Laufe des Abends füllen verschiedene Musiker und Sänger aus der Region das BeZett mit den unterschiedlichsten Klängen.Der Eintritt ist frei.